Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in

Berufsfachschule für Altenpflege/-hilfe Nürnberg

Infos zum Standort

Pflegeberufe verdienen mehr Wertschätzung

Wir haben uns überlegt, was Pflegekräfte tun könnten, wenn sie während ihres Dienstes mehr Zeit für die Bewohner zur Verfügung hätten. Gemeinsam mit unseren Lehrkräften kamen wir zu dem Schluss, dass man diesen mehr Aktivitäten, wie Gedächtnistraining, Quiz-Runden und Ähnliches anbieten könnte. Mit dieser Idee zogen wir los, um sie Passanten am Tag der Pflege in Nürnberg vorzustellen.

Währenddessen haben wir uns mit den Leuten unterhalten, um uns einige Statements zum Thema Pflege zu holen. Auffällig oft hörten wir von den Menschen, dass sie sich vor allem eine würdevolle Pflege wünschen, die ihren Bedürfnissen gerecht wird, wenn sie später einmal in einem Heim wohnen. Es scheinen viele zu wissen, dass es an Personal und an gesellschaftlicher Anerkennung fehlt.

Die Meinung, dass der Beruf der Altenpflege mehr Wertschätzung verdient, teilen wir natürlich voll und ganz. Denn Altenpflege ist ein wichtiger Beruf, den unsere Gesellschaft braucht. Es ist ein abwechslungsreicher, verantwortungsvoller Beruf, der Spaß bringt, bei dem man viel zurück bekommt und der einen nicht nur beruflich etwas bringt, sondern aus dem man auch fürs Leben einiges mitnehmen kann.

Pflegeberufe verdienen mehr Wertschätzung

Wir haben uns überlegt, was Pflegekräfte tun könnten, wenn sie während ihres Dienstes mehr Zeit für die Bewohner zur Verfügung hätten. Gemeinsam mit unseren Lehrkräften kamen wir zu dem Schluss, dass man diesen mehr Aktivitäten, wie Gedächtnistraining, Quiz-Runden und Ähnliches anbieten könnte. Mit dieser Idee zogen wir los, um sie Passanten am Tag der Pflege in Nürnberg vorzustellen.

Währenddessen haben wir uns mit den Leuten unterhalten, um uns einige Statements zum Thema Pflege zu holen. Auffällig oft hörten wir von den Menschen, dass sie sich vor allem eine würdevolle Pflege wünschen, die ihren Bedürfnissen gerecht wird, wenn sie später einmal in einem Heim wohnen. Es scheinen viele zu wissen, dass es an Personal und an gesellschaftlicher Anerkennung fehlt.

Die Meinung, dass der Beruf der Altenpflege mehr Wertschätzung verdient, teilen wir natürlich voll und ganz. Denn Altenpflege ist ein wichtiger Beruf, den unsere Gesellschaft braucht. Es ist ein abwechslungsreicher, verantwortungsvoller Beruf, der Spaß bringt, bei dem man viel zurück bekommt und der einen nicht nur beruflich etwas bringt, sondern aus dem man auch fürs Leben einiges mitnehmen kann.